Bewerbung Luciana Foresta

Nach unten

Bewerbung Luciana Foresta

Beitrag  Luciana Foresta am Sa 28 Jan 2012 - 16:21

Name: Foresta

Vorname: Luciana Jullietta

Spitzname: Luci

Rufname: Luciana

Geburtsdatum: 12.3.1381

Alter: 631

Erscheinungsalter: 18

Geburtsort: Glurns Vinschgau Südtrirol Italien

Wohnort:Mystic Falls

Art: Vampir

Aussehen: braune lange haare (manchmal auch rot), hellblaue Augen und eher bleicher Hautteint, trägt gerne gewagtes und ist groß und schlank

Charaktereigenschaften: oftmals sehr frech, verhält sich ziemlich neutral gegenüber Kämpfen (macht sich nicht gerne die Hände schmutzig), verführerisch gut und schmeichelt sich in fast alle Herzen die es zu erorbern gilt, leicht kämpferischer natur (wenn sie mal keinen hat der ihre Drecksarbeit macht)

Hobbies:
- lesen
- Party
- Alkohol
- Vampire verführen

Vorlieben:
- junge Vampirmänner mit dem Drang zu Tier oder Menschenblut
- Partys ohne Ende
- heiße Outfits

Abneigungen:
- junge Vampirmädchen die immer sehr emotionsvoll in den ersten jahren nach ihrer Verwandlung sind
- Hexen, die einem immer das Wort im Munde um drehen
- Werwölfe die sich nicht im geringsten kontrollieren können

Familie:
Augusta Elisabeth Foresta (Mutter, tot)
Franz Eugen Foresta (Vater, tot)
Luis Anton Foresta (Bruder ,tot)
Javier Maria Foresta (Cousin, Vampir)

Beziehungsstatus:
- noch single aber das ändert sich meistens sehr schnell Very Happy

Ernährungsform:
- Menschenblut bevorzugt sie aber
- Tierblut geht als Diät besser durch Very Happy

Vorgeschichte:
Luciana Jullietta wurde am 12.3.1381 in Glurns Vinschgau Südtirol Italien geboren. Ihr Bruder Luis Anton Foresta war gerade 12 geworden als er an einer Grippe schwer erkrankte und starb. Kurz darauf verließ auch Lucianas Mutter die Erde, mit Depressionen wegen ihres toten Sohnes. So lebte Luciana mit ihrem Vater alleine am Rande der Stadtmauern ein eher ruhiges Leben.

Als Luciana ihren 18 Geburtstag hatte verlor ihr Vater seine Beine beim Krieg gegen eindringliche Soldaten. Sie wurde zur selbsternannten Krankenschwester und half später auch so im Lazarett mit, wenn wieder neue kampfverletzte Soldaten hineingebracht wurden.

An dem Abend vor ihrem 19 Geburtstag traf sie eine Entscheidung, aus der Stadt fortzugehen. Ihr Vater hatte mittlerweile auch das Zeitliche gesegnet und somit hatte sie keine Verwandte mehr. Jedenfalls bis sie in der Stadt Tobadill auf einen ihr fremden Verwandten stieß. Javier Maria Foresta ein Junge von 21 Jahren der sie schließlich in eine Kreatur der Nacht: einen vampir verwandelte. Mit ihm zusammen zogen sie durch Städte, Länder und Kontinente.

Im Jahre 1800 kamen sie nach Mystic Falls. Luciana gefiel es hier und blieb während ihr Vampircousin aus der langen Vergangenheit wieder nach Italien in seine Heimatstadt zurückging. 1864 war das Jahr des Leidens in Mystic Falls und Luciana überlebte nur knapp dem Massaker das dort entfacht wurde. Sie war eine der wenigen die dies überlebte.

Mit den Jahren die vergingen, hatte sie gelernt nicht aufzufallen bis sie auf einen andern Vampir stieß: Katherine Pierce. Eine Vampirin die so ausgelassen ihrer Beschäftigung nachging, das Luciana Gefallen an ihr fand. Ohne je aber mit ihr in Kontakt zu treten begann auch Luciana ihr langes ewiges Leben zu lieben. Sie machte sie an die Vampirfreunde andere Vampirinen ran und lernte auf Partys immer die Beste zu sein.

Nun lebt sie immer noch hier und scheint mehr aufzufallen denn irgendwie scheint diese Stadt alle übernatürlichen Wesen gerade nur so anzuziehen. Und mittendrin war nun Sie.
avatar
Luciana Foresta

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 25
Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten